Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bindung transnationaler Konzerne an Menschenrechte als neue Völkerrechtssubjekte

23. April 2021 @ 16:00 - 19:00

Webinar: Bindung transnationaler Konzerne an Menschenrechte als neue Völkerrechtssubjekte

Ihr lest das Thema und denkt euch „Oh Gott, was soll das denn sein?“ Kein Problem, wir wollen uns gemeinsam mit euch mit diesem höchst aktuellen und schwierigen Thema auseinandersetzen. Immer wieder gibt es Debatten über dieses Thema oder Skandale bestimmter Firmen, die die Einhaltung von bestimmten Menschenrechtsstandards nicht oder nur unzureichend beachten. Ob ihr etwas im Internet bestellt oder im Supermarkt Produkte von bestimmten Marken kauft, das Thema verfolgt uns mittlerweile fast überall. Begleiten werden uns zwei Experten auf dem Gebiet.
Falls ihr also Völkerrecht schon immer interessant fandet oder gerne mal rein schnuppern möchtet, seid dabei!
Wir starten mit einer kurzen Einführung von Herrn Dr. Hübner in das Thema und machen nach einer kleinen Pause mit Frau Dr. Mende weiter, die sich primär mit der Rolle der Vereinten Nationen auseinander setzen wird; danach gehen wir in eine Diskussion mit den beiden über, in der ihr die beiden Experten mit allen Fragen, die ihr zu dem Thema habt, löchern und mit ihnen diskutieren könnt.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme 🙌🏽

Wann: Freitag, 23. April
16-19 Uhr
Wo: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSd4uaPJ7gldNfIQy4gweYSYV6s2UVofo1ODO9uoiTJk3ySGDg/viewform

Jetzt teilen!

Veranstaltungsort

Online
Deutschland