Niklas Donner

Vizepräsident 2020/21

Über mich

Mein Name ist Niklas Donner, ich bin 19 Jahre alt und komme aus einer kleinen schleswig-holsteinischen Stadt nahe Hamburg. Für mein Studium zog ich im Herbst 2019 nach Heidelberg. ELSA bietet mir hier die Möglichkeit, wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln, die mich immer wieder über den Tellerrand der Juristerei hinweg blicken lassen und das Studium so nachhaltig bereichern. In meiner Freizeit spiele ich gerne Klavier und Schlagzeug, genieße eine Wanderung oder lese ein Buch.

Tätigkeitsbereich

Der Vizepräsident ist zu allererst ein Verwaltungsorgan: Er betreut die Mitgliederverwaltung, archiviert wichtige Daten, führt das Beschlussbuch, kümmert sich um die Eintragung des Vorstandes beim Registergericht, organisiert die Bürozeiten, die Mitgliederversammlungen und die Vorstandstreffen, sorgt also für die nötige Konstanz in der Vorstandsarbeit. Er steht den Vorstandsmitgliedern als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützt sie bei ihrer Arbeit. Der Vizepräsident ist, wenn man so möchte, der Vorstandsallrounder. Sein Tätigkeitsfeld lässt sich vielleicht am besten im Vergleich, zu dem des Präsidenten begreifen: Der Präsident vertritt und vermarktet den Verein gegenüber Dritten, der Vizepräsident versucht die Mitglieder für ELSA zu begeistern und ihnen ELSA näher zu bringen. Seine Arbeit hat vor allem ein Ziel: Unsere Mitglieder durch ihr ELSA-Leben zu begleiten. Er kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Direktor für Fresher/Human Resources um die Gewinnung und die Einbeziehung neuer Mitglieder, organisiert die Übergabe für den Nachfolgevorstand und Trainings für seinen Vorstand und sorgt schließlich, ggfs. in Zusammenarbeit mit dem Direktor für Alumni, für die Einbeziehung der ehemaligen ELSAner in die aktuelle ELSA-Arbeit. 

 

ELSA CV

seit 08/2020 Vizepräsident von ELSA-Heidelberg e.V.
11/2019 – 07/2020 Direktor für Local Relations bei ELSA-Heidelberg e.V.
seit 10/2019 Mitglied bei ELSA-Heidelberg e.V.