Andreas Klein

Vorstand für STEP 2020/21

Über mich

Mein Name ist Andreas Klein, ich bin 19 Jahre alt und komme aus dem beschaulichen Ettlingen-Bruchhausen bei Karlsruhe. Mittlerweile studiere ich Jura im dritten Semester. Neben dem Jurastudium ist ELSA eine großartige Möglichkeit, sich auch über dem Studium hinaus einzubringen. Deshalb versuche ich, den Verein als Step-Vorstand dieses Jahr mit meinem Engagement zu bereichern. Darüber hinaus bereiten mir Saxophon Spielen und Motorradfahren einen großen Spaß in der Freizeit.

Was ist STEP?

Mit STEP hast Du die einmalige Chance, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren und dabei juristische Aufgaben wahrzunehmen. Die Praktika sind demnach einerseits studienbezogen, eröffnen Dir jedoch andererseits ganz neue internationale Perspektiven. Außerdem sind STEP-Praktika in der Regel bezahlt. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vergütung, welche die Lebenshaltungskosten des jeweiligen Ortes decken kann. Die Teilnahme an STEP ist dabei völlig kostenlos. Fahrt- und Unterkunftskosten müssen jedoch von Dir selbst aufgewendet werden.

Zudem wirst Du von Deiner Bewerbung bis zum Ende Deines Praktikums von ELSA begleitet. Für die Bewerbung steht Dir der lokale STEPer Deiner ELSA-Gruppe mit Rat und Tat zur Seite. Bist Du erst im fremden Land, empfängt Dich der STEPer des Ortes, in dem Du das Praktikum absolvierst. Dieser hilft Dir bei der Wohnungssuche, lädt Dich zu ELSA-Veranstaltungen ein, zeigt Dir die Stadt usw. So hast Du die Chance, die Kultur und das Land kennenzulernen und bist dabei nicht allein.

Mehr Informationen findest du HIER. Melde dich bei allen weiteren Fragen bei Andreas!

ELSA CV

seit 08/2020 Vorstand für STEP von ELSA-Heidelberg e.V.
seit 10/2018 Mitglied bei ELSA-Heidelberg e.V.